In ToolTime hast Du verschiedene Möglichkeiten Rabatte und Preisnachlässe in Rechnungen und Angeboten hinzuzufügen.

Rabatte über eigenständige Positionen

Wenn Du Rabatte auf einzelne Postionen gewähren möchtest, kannst Du dies am übersichtlichsten mit einer eigenständigen Position erreichen. Als Einkaufspreis wählst Du den Einzelpreis, des Artikels auf den Du dich beziehst. Als Marge wählst Du -105% (für einen Rabatt von 5%). Oder Du kannst den Nachlass, den Du gewähren möchtest, auch gleich als Minusposition beim Einkaufspreis eintragen.


Rabatte über eine Leistungsgruppe

Besonders bei umfangreichen Rechnungen kannst Du einfach über eine gesamte Leistungsgruppe Rabatte hinzufügen und den Nachlass auf die gesamte Rechnungssumme gewähren.

Skonto gewähren

Um in Deinen Angeboten und Rechnungen Skonto zu gewähren, nutzt Du das Skontofeld im unteren Bereich des Entwurfes. Gib den entsprechenden Prozentsatz sowie den Zeitrahmen an, innerhalb dessen Du Skonto gewähren möchtest. Der zu zahlende Betrag wird automatisch berechnet und erscheint zusammen mit dem Zahlungsziel auf dem Angebot bzw. der Rechnung.


Mehr zu Angeboten und Rechnungen:


War diese Antwort hilfreich für dich?